AUSTAUSCH TURBOLADER

TURBOLADER REPARATUR

TURBOLADER INSTANDSETZUNG

WIR SIND EINE WERKSTATT FÜR:


  • Turbolader Reparatur
  • Austausch Turbolader
  • Turbolader Instandsetzung
  • Turbolader Überholung
  • Turbolader Verkauf. Neu und Generalüberholte


Unsere Turbolader Werkstatt befindet sich in Sohren bei Simmern im Rhein-Hunsrück-Kreis.


Zu unserem Maschinenpark gehören moderne Maschinen um die höchste Qualität zu bieten:


  • Auswuchtmaschine für Turbolader-Rumpfgruppen: TB-Sonio, SCHENCK RoTec GmbH.
  • Flow Bench: GTFB-14, Redat S.p.A.
  • Sandstrahlanlagen: SMG 50, SMG 25, MHG Strahlanlagen GmbH.
  • Hochdruckreinigungsanlage: Power Box, Sporer PCS GmbH.
  • Hochdruckreinigungsanlage: HPWM 1100, KSP.


Das Vorhandensein solcher Maschinen kann eine einwandfreie Reparatur ermöglichen und Ihrem Turbolader ein zweites Leben geben.

ALTTEILRÜCKGABE / PFANDWERT-GUTSCHRIFT

TDS - Turbo-Diesel-Service,

Michael-Felke-Str. 28C

55487 Sohren

 

ALTTEILRÜCKGABEBEDINGUNGEN

Sie verpacken das Altteil idealerweise in dem Karton des Neuteils, somit entfällt für Sie die fachgerechte Entsorgung der Verpackung

Sie bekommen mit dem neuen Turbolader ein Pfand berechnet

Sie senden den alten Turbolader, in dem Karton des neuen Turboladers, zurück an unsere angegebene Adresse

Bitte senden Sie alte Turbolader (nur Altteile) an folgende Adresse:


Turbo-Diesel-Sevice

L.Hoffer

Michael-Felke-Str. 28 C

55487 Sohren

 

ZUSTAND DES TURBOLADERS

Das Altteil muss unzerlegt und vollständig zurückgegeben werden. Es dürfen keine Bauteile demontiert, ausgetauscht oder entnommen werden.

Ausgenommen sind natürlich Gewaltschäden oder verlorene Turbinenräder. In diesem Fall kann das zerstörte Altteil für die Pfandwert-Gutschrift anerkannt werden.

 

TYPENSCHILDER DES TURBOLADERS

 Ist das Typenschild nicht mehr lesbar, bitten wir hier keine Veränderungen vorzunehmen. Wir haben im Hause BTS bessere Möglichkeiten diese wieder lesbar zu machen.

Das Typenschild des Altteiles darf nicht entfernt werden. Turbolader ohne oder mit manipuliertem Typenschild können nicht zurückgenommen werden, da eine eindeutige Identifikation für die Rücksendung an den Hersteller nicht mehr möglich ist.

 

DAS ALTTEIL MUSS DEM ERWORBENEN TURBOLADER ENTSPRECHEN

Für die Erstellung der Pfandwert-Gutschrift wird vorausgesetzt, dass ein Turbolader als Altteil zurückgegeben wird, welcher dem erworbenen neuen Turbolader in seiner Anwendung entspricht. Bitte achten Sie hierbei auf offensichtliche Unterschiede. Der neu erworbene Turbolader hat in der Regel einen neueren Fertigungsstand. Darum wird die Hersteller-Teilenummer oder auch die OE-Teilenummer am Typenschild nicht immer identisch sein. Bei der Altteilsortierung werden durch geübte Mitarbeiter die möglichen Varianten geprüft. Sobald sich die unterschiedlichen Nummern der Turbolader ersetzen, ist dieses Kriterium der Pfandwert-Gutschrift erfüllt.


NICHTEINHALTUNG DER RÜCKNAHMEBEDINGUNGEN

Sind die Kriterien nicht erfüllt, kann keine Pfandwert-Gutschrift erstellt werden. Das Altteil wird zu unserer Entlastung unfrei an den Absender zurückgesendet oder auf Wunsch verschrottet.

 

Bei Rückgabe eines baugleichen Altteils erhalten Sie das Altteilpfand gutgeschrieben, das beim Kauf des Neuteils erhoben wird. Eine schnelle Abwicklung der Gutschrift ist nur möglich, wenn folgende Vorgaben zur Rückgabe von Altteilen beachtet werden:

 

Vorgehensweise bei Altteilrückgaben Formular „Rückgabe Altteil“ mit folgenden Angaben:

- Menge

- Artikel-Nr.

- Bezugsdatum

  • Das Formular „Rückgabe Altteil“ können Sie auch im Internet unter www.turbo-diesel-service.de, als PDF-Datei herunterladen.
  • Rücksendung eines baugleichen Altteils, das Altteil darf nicht zerlegt sein.
  • Rücksendung möglichst im Originalkarton oder transportsicher verpackt.
  • Der Rücktransport erfolgt auf Risiko und Gefahr des Kunden. Turbo-Diesel-Service, haftet nicht für einen eventuellen Verlust oder Beschädigungen auf dem Transportweg.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner aus dem Turbo-Diesel-Service Verkaufsteam.


Altteile mit folgenden Mängeln werden nicht von uns zurückgenommen:

 

beschädigte Gehäuse (gebrochen, gerissen, verbogen)

beschädigte oder überdrehte Gewinde

fehlende Anbauteile (Drückdose etc.)

Nachbauten/ kein OE-Hersteller (keine Plakette vorhanden)

 

 

Füllen Sie das Altteile Rückgabeformular aus und legen es der Sendung bei.

 

Wichtig:

Ohne ausgefülltes und der Sendung bei gelegtes Rückgabeformular kann keine Altteilgutschrift erfolgen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Rücksendungen nicht unfrei zu, diese können wir nicht annehmen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren